Panasonic HDC SD707 Camcorder

Im März 2010 kommt der neue HD Camcorder von Panasonic HDC SD707 ohne Flashspeicher für einen Preis von rund 1000.- Euro auf den Markt (mit Speicher kostet dieser ca. 1200.- Euro).
Der HDC SD707 filmt in Full HD, einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und mit 50p, wobei er über einen 12-fach Zoom verfügt und die Daten auf der Festplatte oder Speicherkarte ablegen kann.

Der Camcorder von Panasonic verfügt desweiteren über einen Bildstabilisator (Power OIS), um verwackelte Aufnahmen zu minimieren und einen Anschluss für ein externes Mikrofon.
Weiterhin ist die Panasonic HDC SD707 mit einer Gesichtserkennung, Zeitrafferfunktion (Intervalle: 1 Sekunde bis 2 Minuten) und einer Funktion für Serienaufnahmen (60 Bilder pro Sekunde) ausgestattet, wobei für die Übertragung des Bildmaterials sowohl USB- als auch HDMI Ports zur Verfügung stehen.

Die Videos können bei Bedarf in das MPEG2 Format konvertiert werden.


Tags für diesen Artikel:


ein Kommentar

R. H. Feindler

#1

Die schon vorab mit Loorbeeren überhäufte 700-er Baureihe von Panasonic sollte erst Angang März auf den deutschen Markt kommen. Dann hieß es Mitte März. Heute ist der 18 März und nirgens ist eines der drei Modelle zu haben! Weiß jemand, woran das liegt? Sollte die Nachfrage so riesig sein, dass Panasonic nicht nachkommt?

Kommentar hinterlassen

*
-
Anti-Spam Image